Osmanlispor soll zum Hallenbad - Ein Statement der Sportfreunde Nette

Herzlich Willkommen“ sollten eigentlich die Worte sein, die direkt in den Kopf kommen.

Dies ist aber absolut nicht der Fall!

Wichtig ist es uns aber zu sagen: auch der SC Osmanlispor hat eine sportliche Heimat verdient und jegliche Vorwürfe, die Sportfreunde Nette würde dies aus ethnischen Gründen o.ä. tun, weisen wir strikt zurück. Ein einfacher Blick in unseren vielfältigen Verein, in dem jedes Geschlecht, jede Nationalität und jede Sexualität ihren Platz hat, beweist dies relativ einfach.

Trotzdem ist die Entscheidung, dass ein weiterer Verein auf die Sportanlage am Hallenbad kommen soll, weder aus sozialen Aspekten, noch aus aus logistischen Gründen zu verstehen.

Dies wollen wir einmal darlegen.

Zuerst ein paar einfache Fakten: die Sportanlage Nette hat einen einzigen Platz, kein Kleinfeld oder ähnliches, keine andere Möglichkeit zu trainieren oder zu spielen. Aktuell sind dort 17 Mannschaften beheimatet, die in der Regel zwei Mal pro Woche trainieren. Damit haben wir die größte Anzahl an Mannschaften in der unmittelbaren Umgebung! Ein kleiner Vergleich zeigt folgendes: Mengede 08/20 hat zwei Fußballplätze und einen Kleinfeldplatz, allerdings nur 15 Mannschaften. Bedeutet also, sie haben mehr als doppelt so viel Trainingsplatz, bei weniger Mannschaften. Das Argument, der Naturrasenplatz sei nicht bespielbar, wurde allein durch das Testspiel zwischen der 1. Mannschaft von Mengede 08/20 und (zufälligerweise) dem SC Osmanlispor am 20.07.2022 widerlegt. Gleichzeitig war es Mengede jedoch möglich, die 2.Mannschaft, sowie die A-Jugend auf dem benachbarten Kunstrasenplatz trainieren zu lassen. Ein Fakt, der in Nette nie realisierbar wäre.

Aber nicht nur Mengede hat weniger Mannschaften. RW Germania meldet 14 Teams, BW Huckarde und Westfalia Huckarde jeweils 13, so wie der TuS Deusen mit 15 und TuS Eving mit 13 Mannschaften - alles Vereine, die ebenfalls eine Sportanlage für sich alleine haben mit mindestens einem Großfeldplatz, jedoch weniger Mannschaften zum trainieren angemeldet haben.

Zu guter Letzt wollen wir noch auf die derzeitige Trainings- und Spielstätte des Sc Osmanlispor in Rahm eingehen. Dort hat TuS Rahm ganze 4 Mannschaften angemeldet. 4 Mannschaften und ein ganzer Platz, stehen 17 Mannschaften und einem ganzen Platz gegenüber.
Und die Entscheidung die nun fällt und sich für uns nicht begründen lässt, ist dass man den Platz der 17 Mannschaften noch mehr befüllt.

Was bedeutet dies für Nette?

Ein Trainingsplan wurde erstellt, der nach Gesichtspunkten des FLVW und des Fußballkreises Dortmund altersgerechtes Training für alle Altersgruppen bietet.

Dies können wir nun nicht mehr gewährleisten.

Eine dritte Mannschaft könnte nur noch einmal die Woche trainieren und das an einem Montag. Nicht nur Fußballer wissen, dass dies kein geeigneter Trainingstag ist für eine Seniorenmannschaft ist, welche regulär am vorherigen Sonntag Spieltag haben. Die Jungs der 3.Mannschaft, die gerade erst eine fußballerische Heimat gefunden haben, werden somit wieder vertrieben und ihnen wird von Seiten der Stadt vor den Kopf gestoßen. Die Damen finden derzeit keine Berücksichtigung. Ein katastrophales Zeichen! Die alten Herren haben keinen Platz mehr zum trainieren, was ebenfalls inakzeptabel ist.

Aber nicht nur die Senioren sind von dieser Entscheidung betroffen, auch die Jugendmannschaften würden darunter leiden. A-Jugendliche (U19), die zum Teil schon arbeiten oder studieren, müssen um 18 Uhr trainieren. Dies ist für den ein oder anderen Spieler nicht zu schaffen und man nimmt ihnen die Möglichkeit, dass sie ihrem Hobby nachgehen können. D-Jugendliche (U13) müssen um 16:30 Uhr anfangen, zu einem Zeitpunkt, an dem die Schule gerade einmal 30 Minuten aus ist. Nach Hause kommen, etwas essen, Hausaufgaben machen und einfach mal kurz entspannen, werden damit zur Unmöglichkeit. Auch die Tatsache, dass Minikicker und F-Jugend um 16 Uhr anfangen ist keine einfache Angelegenheit. Natürlich haben die Kinder bis dahin keine Schule mehr, sind aber vielleicht noch in Betreuung oder im Kindergarten. Dies liegt nicht daran, dass die Kinder so gerne dort hingehen, sondern weil beide Elternteile arbeiten müssen. Auch die Trainer schaffen es nicht eher. Die Zeiten, in denen nur ein Hauptverdiener in einer Familie lebt, sind vorbei.

Was kann nun also passieren?

Die DJK Sportfreunde Nette müssten Mannschaften abmelden. Neben den Strafkosten, die sicherlich zu vernachlässigen sind, wird Kindern, Frauen und Männern und teilweise auch Rentnern die Möglichkeit genommen Fußball zu spielen. Das gerade Kinder einen Anlaufplatz brauchen, an dem sie sich sicher und beheimatet fühlen, darf nicht vernachlässigt werden. Viele unserer über 240 Kinder, die bei uns spielen, kommen aus sozial schwachen Familien. Die Sportfreunde Nette haben es sich immer schon zur Aufgabe gemacht, mehr als nur ein Fußballverein zu sein. Die Trainer sind nicht nur der Trainer, der Fußballspielen beibringt, sie sind auch männliches oder weibliches Vorbild und teils auch Elternersatz.

Dies wollen wir weiterhin sein.

Und zwar altersgerecht. Die Kinder sollen genug Platz und Raum beim Training haben um sich persönlich entfalten zu können. Kein Kind wird bei uns ausgeschlossen.
Etwas, das wir wahrscheinlich so nicht mehr aufrecht erhalten können.
Und der Grund, warum eine Mannschaft nicht an ihrer Spielstätte bleiben kann bzw. soll oder zu einer Spielstätte kommt, die mehr Platz hat und weniger Mannschaften, leuchtet uns nicht ein und hat nichts mit sozialer Gerechtigkeit zu tun.

Vermutungen, dass hier andere Faktoren eine Rolle spielen, sind daher sehr naheliegend. Wir haben keinen Spieler in unserem Verein, dessen Elternteil Lokalpolitiker ist und im Stadtrat sitzt, wir haben keine finanzstarken Sponsoren mit Einfluss auf die Politik, wir leben alleine vom Ehrenamt.

Daher sind die aktuellen Entscheidung für uns nicht zu akzeptieren und wir werden vor rechtlichen Schritten nicht zurückschrecken.

Update: Den neusten Vorschlag von dem zuständigen Mitarbeiter der Stadt Dortmund lautet, dass wir als Verein prüfen sollen, wo eine unserer eigenen Seniorenmannschaften ausweichen kann, damit Osmanlispor in Nette trainieren kann.

Die Sportfreunde Nette

Trainer/Co-Trainer gesucht!

Wir suchen ambitionierte und engagierte Trainer (auch Co-Trainer), insbesondere für unsere G-Junioren.
Erfahrung im Umgang mit Kindern sowie fußballerischer Sachverstand sollten vorhanden sein. Eine Trainerlizenz ist nicht zwingend erforderlich. Eine Ausbildung wird bei Bedarf durch den Verein unterstützt. Wir bieten Euch ein attraktives Umfeld sowie gemeinsamen Austausch durch alle Verantwortlichen, eine finanzielle Aufwandsentschädigung sowie dazugehöriges Trainingsequipment.

Bei Interesse und für weitere Einzelheiten wendet Euch bitte an Julian Ehmsen (Jugendleiter, Tel.: 0157 35490582).


 

 

Spieler für A-Junioren gesucht!

Für die neue Saison 2022/2023 (Kreisliga A) suchen wir Spieler für unsere A-Junioren (Jahrgang 2004/2005). Bei Interesse bitte Kontakt mit unserem zuständigen Trainer aufnehmen:

Günter Netack (Tel.: 0163/1854060)

Spieler für B-Junioren gesucht!

Für die neue Saison 2022/2023 (Kreisliga A, Sonderklasse) suchen wir Spieler für unsere B-Junioren (Jahrgang 2006/2007). Bei Interesse bitte Kontakt mit unserem zuständigen Trainer aufnehmen:

Giuseppe Mercurio (Tel.: 0172/2340894)

Spieler für F1-Junioren gesucht!

Für die neue Saison 2022/2023 suchen wir Spieler sowie Torhüter für unsere F1-Junioren (Jahrgang 20014). Bei Interesse bitte Kontakt mit unserem zuständigen Trainer aufnehmen:

Francesco Riga (Tel.: 0176/61014918)

  • Aktuell
  • Letzte
  • Nächste
Mittwoch, 17.08.2022
D1 18:15 SC Arminia Ickern
DJK SF Nette
:
Samstag, 20.08.2022
E3 00:00 DJK BW Huckarde
DJK SF Nette III
:
F1 10:00 SV Westfalia Huckarde
DJK SF Nette
:
F2 10:00 DJK SF Nette II
TuS Bövinghausen
:
G1 10:00 Mengede 08/20
DJK SF Nette
:
D1 10:30 Erler Spielverein 08 U13
DJK SF Nette
:
E4 11:00 DJK SF Nette IV
KF Sharri Dortmund
:
E1 11:00 DJK SF Nette
Hörder SC
:
E2 11:20 SuS Oespel Kley
DJK SF Nette II
:
D2 12:15 DJK SF Nette II
DJK BW Huckarde
:
D1 13:45 DJK SF Nette
SV Westrich II
:
C1 15:15 DJK SF Nette
Kirchhörder SC
:
Sonntag, 21.08.2022
Damen 11:00 BV Viktoria Kirchderne
SG TuS Deusen / DJK Nette
:
A1 11:00 BSV Fortuna Dortmund
JSG SF Nette / Phönix Eving
:
B1 11:00 DJK SF Nette
FC Merkur 07
:
Dritte 13:00 ÖSG Viktoria 08 Dortmund II
DJK SF Nette III
:
Zweite 13:00 DJK SF Nette II
SuS Oespel Kley II
:
Erste 15:00 DJK SF Nette
TuS Deusen
:
Montag, 08.08.2022
F2 17:00 TV Brechten III
DJK SF Nette II
5 : 5
Mittwoch, 10.08.2022
A1 18:30 JSG SF Nette / Phönix Eving
SV Brackel 06
0 : 11
Donnerstag, 11.08.2022
D1 17:00 Hörder SC
DJK SF Nette
3 : 4
Zweite 19:00 SG Lütgendortmund
DJK SF Nette II
2 : 3
Dritte 19:00 DJK SF Nette III
K.F. Sharri Dortmund II
2 : 0
Freitag, 12.08.2022
C1 17:45 Dorstfelder SC
DJK SF Nette
1 : 6
B1 18:30 DJK SF Nette
BV Viktoria Kirchderne
4 : 0
A1 19:00 Hörder SC
JSG SF Nette / Phönix Eving
8 : 2
Samstag, 13.08.2022
E2 09:12 DJK SF Nette II
SG Eintracht Ergste IV
1 : 0
E3 09:12 TuS Deusen III
DJK SF Nette III
0 : 0
E3 09:36 DJK SF Nette III
SV Westrich
1 : 0
E3 09:48 DJK BW Huckarde III
DJK SF Nette III
0 : 2
E2 10:00 DJK SF Nette II
TuS Deusen II
1 : 2
E2 10:12 DJK SF Nette II
TuS Holzen-Sommerberg II
5 : 0
E2 10:36 SW Röllinghausen U10
DJK SF Nette II
1 : 0
E3 10:48 DJK SF Nette III
FC Herne 57
3 : 0
E3 11:30 DJK SF Nette III
TuS Deusen II
:
E2 11:47 SW Röllinghausen U10
DJK SF Nette II
:
E1 13:24 DJK BW Huckarde II
DJK SF Nette
0 : 1
E1 14:00 DJK SF Nette
Dortmunder Löwen - Brackel 61
1 : 1
E1 14:24 FC Wellinghofen
DJK SF Nette
0 : 2
E1 15:12 BV Westfalia Wickede
DJK SF Nette
0 : 1
E1 15:48 DJK SF Nette
Hombrucher SV IV
2 : 0
E1 16:15 DJK SF Nette
FC Hellweg Lütgendortmund
3 : 1
Erste 16:15 DJK BW Huckarde II
DJK SF Nette
2 : 2
E1 16:49 Mengede 08/20 II
DJK SF Nette
0 : 1
Sonntag, 14.08.2022
Damen 15:00 FFC Ennepetal
SG TuS Deusen / DJK Nette
5 : 0
Damen 17:00 SG TuS Deusen / DJK Nette
TuS Eving Lindenhorst
:
Samstag, 27.08.2022
D1 00:00 Mengede 08/20 II
DJK SF Nette
:
E4 00:00 VfL Kemminghausen
DJK SF Nette IV
:
F2 00:00 KF Sharri Dortmund
DJK SF Nette II
:
G1 11:00 DJK SF Nette
TuS Eichlinghofen
:
E1 11:00 Dortmunder Löwen - Brackel 61
DJK SF Nette
:
F1 11:00 DJK SF Nette
Wambeler SV
:
D2 11:30 TuS Bövinghausen
DJK SF Nette II
:
E2 12:15 DJK SF Nette II
DJK BW Huckarde II
:
E3 12:15 DJK SF Nette III
SV Eintracht Dorstfeld
:
D1 13:30 SG Castrop Rauxel
DJK SF Nette
:
C1 13:45 DJK TuS Körne
DJK SF Nette
:
AH 15:00 Eintracht Waltrop Ü32
SG Mengede/Nette
:
Dritte 16:30 DJK SF Nette III
Lokomotive Lütgendortmund e.V.
:
Sonntag, 28.08.2022
B1 11:00 SC Husen Kurl
DJK SF Nette
:
A1 11:00 JSG SF Nette / Phönix Eving
SC Husen Kurl
:
Zweite 13:00 Tamilstars Dortmund II
DJK SF Nette II
:
Erste 15:00 Tamilstars Dortmund
DJK SF Nette
:
Damen 17:00 SG TuS Deusen / DJK Nette
SV Körne
:
  • Erste
  • Zweite
  • Dritte
  • Damen
Team SP S U N T TD Pkt
1 SV Westfalia Huckarde II 1 1 0 0 5:0 5 3
2 TuS Bövinghausen II 1 1 0 0 5:2 3 3
3 Tamilstars Dortmund 1 1 0 0 3:0 3 3
4 SV Westrich II 1 1 0 0 4:2 2 3
5 SV Eintracht Dorstfeld 1 1 0 0 3:2 1 3
6 SV Urania Lütgendortmund 1 1 0 0 2:1 1 3
7 DJK BW Huckarde II 1 0 1 0 2:2 0 1
7 DJK SF Nette 1 0 1 0 2:2 0 1
9 Mengede 08/20 III 0 0 0 0 0:0 0 0
9 FC. SANDZAK e.V. 0 0 0 0 0:0 0 0
11 GW Kley 1 0 0 1 2:3 -1 0
12 DJK Westfalia Kirchlinde 1 0 0 1 1:2 -1 0
13 BSV Fortuna Dortmund 1 0 0 1 2:4 -2 0
14 SV Arminia Marten II 1 0 0 1 2:5 -3 0
15 VFR Kirchlinde II 1 0 0 1 0:3 -3 0
16 TuS Deusen 1 0 0 1 0:5 -5 0
Team SP S U N T TD Pkt
1 DJK BW Huckarde III 1 1 0 0 7:0 7 3
2 FC Hellweg Lütgendortmund II 1 1 0 0 5:1 4 3
2 Tamilstars Dortmund II 1 1 0 0 5:1 4 3
4 DJK Westfalia Kirchlinde II 1 1 0 0 3:0 3 3
5 Dorstfelder SC II 1 1 0 0 4:2 2 3
6 GW Kley II 1 1 0 0 2:0 2 3
7 DJK SF Nette II 1 1 0 0 3:2 1 3
8 FC. SANDZAK e.V. II 1 0 1 0 3:3 0 1
8 SV Westrich III 1 0 1 0 3:3 0 1
10 SG Lütgendortmund 1 0 0 1 2:3 -1 0
11 SuS Oespel Kley II 1 0 0 1 2:4 -2 0
12 SV Eintracht Dorstfeld II 1 0 0 1 0:2 -2 0
13 SV Urania Lütgendortmund II 1 0 0 1 0:3 -3 0
14 VFR Kirchlinde III 1 0 0 1 1:5 -4 0
14 SV Arminia Marten III 1 0 0 1 1:5 -4 0
16 TuS Rahm II 1 0 0 1 0:7 -7 0
Team SP S U N T TD Pkt
1 TSC Brambauer 20 e.V. 1 1 0 0 12:0 12 3
2 FC Westfalen Dortmund e.V. 1 1 0 0 6:1 5 3
3 Osmanlispor Dortmund II 1 1 0 0 4:1 3 3
3 RW Barop III 1 1 0 0 4:1 3 3
5 DJK Saxonia 1 1 0 0 4:2 2 3
6 DJK SF Nette III 1 1 0 0 2:0 2 3
6 Rot Weiß Germania 11/67 e.V. II 1 1 0 0 2:0 2 3
8 Dorstfelder SC III 1 1 0 0 2:1 1 3
9 ÖSG Viktoria 08 Dortmund II 1 0 0 1 1:2 -1 0
10 SG Phönix Eving II 1 0 0 1 2:4 -2 0
11 SG Lütgendortmund II 1 0 0 1 0:2 -2 0
11 K.F. Sharri Dortmund II 1 0 0 1 0:2 -2 0
13 FC Hellweg Lütgendortmund III 1 0 0 1 1:4 -3 0
13 Lokomotive Lütgendortmund e.V. 1 0 0 1 1:4 -3 0
15 TuS Deusen II 1 0 0 1 1:6 -5 0
16 RW Balikesirspor III 1 0 0 1 0:12 -12 0
Team SP S U N T TD Pkt
1 SF Ay Yildiz Derne 1 1 0 0 12:1 11 3
2 Wambeler SV II 1 1 0 0 9:1 8 3
3 SG Lütgendortmund 1 1 0 0 6:2 4 3
4 SV Westrich Damen 1 1 0 0 2:1 1 3
4 SV Westfalia Huckarde 1 1 0 0 2:1 1 3
4 BV Viktoria Kirchderne 1 1 0 0 2:1 1 3
7 SV Körne 1 1 0 0 1:0 1 3
8 SG TuS Deusen / DJK Nette 0 0 0 0 0:0 0 0
9 TuS Rahm 1 0 0 1 1:2 -1 0
9 SV Eintracht Dorstfeld II 1 0 0 1 1:2 -1 0
9 BV Brambauer 13/45 e.V. 1 0 0 1 1:2 -1 0
12 Urania Lütgendortmund 1 0 0 1 0:1 -1 0
13 TV Brechten II 1 0 0 1 2:6 -4 0
14 TuRa Asseln 1 0 0 1 1:9 -8 0
15 BV TEUTONIA LANSTROP 1 0 0 1 1:12 -11 0
16 TuS Eving Lindenhorst zg. 0 0 0 0 0:0 0 0