Interview mit Pepe Heinrici - Trainer der 1. Mannschaft

Hi Pepe,

du bist nun wirklich kein neues Gesicht in unserem Verein. Wie bist du zum Verein DJK SF Nette gekommen?

Lass mich mal kurz überlegen wie lange das schon her ist. Ich bin der DJK jetzt mittlerweile schon seit ca. 32 Jahren verbunden. Unter unserem Trainer Klaus-Peter Mendyk lief ich für die 2. Mannschaft der DJK auf. Als mein Sohn anfing dann ebenfalls in der Jugendabteilung zu spielen, sprachen mich der damalige Jugendleiter Wolfgang Lange und Dirk Händel an, ob ich nicht unsere Mini Kicker trainieren möchte. Als ich dann anfing die Minis zu trainieren habe ich noch nicht geahnt, dass ich so lange als Jugendtrainer tätig sein würde – aber seit nun 17 Jahren macht mir das immer noch richtig viel Spaß.

Als „alter Hase“ trainiertest du alle Altersklassen in unserer Jugendabteilung – von den Mini Kickern bis zu den A-Junioren. Jetzt bist du seit ca. einem Jahr der Trainer der 1. Mannschaft. Was hat sich seitdem getan?

Als Steve Lau und ich als Trainer der 1. Mannschaft übernahmen, hat unsere 1. Mannschaft gerade einige Probleme gehabt. Die Mannschaft stand auf dem letzten Tabellenplatz der Kreisliga B, aber durch die Verpflichtung einiger neuer Spieler waren wir dennoch optimistisch, dass wir die Klasse noch halten konnten. Wir bauten eine junge Mannschaft auf und freuten uns, dass viele ehemalige Spieler unserer Jugendabteilung den Weg zur Bezirkssportanlage Nette zurückfanden. Bevor wir uns nun aber so richtig beweisen konnten kam der erste Corona-Lockdown dazwischen.

Die alte Saison wurde bekanntlich abgebrochen und die Mannschaft startete dann ab September in die neue Saison. Wie ist die neue Saison bisher für euch gelaufen?

Oberstes Ziel war natürlich den Aufbau einer verjüngten Mannschaft fortzusetzen. So konnten wir im Sommer nochmals einige neue Spieler für uns gewinnen, die uns qualitativ nochmals nach vorne brachten.
Wir nahmen uns vor einen Mittelfeldplatz zu erreichen. Dass wir jetzt so weit oben in der Tabelle stehen konnten wir zu Beginn auch noch nicht ahnen.

Nach 7 Spielen steht die 1. Mannschaft auf den 4. Platz und hat nur 3 Punkte Rückstand auf den Tabellenführer Urania Lütgendortmund. Dabei sah die Vorbereitung noch nicht so gut aus.

Ja, das stimmt. Die guten Ansätze waren auch in der Vorbereitung schon sichtbar, allerdings haben wir noch zu viele Gegentore bekommen. Aber das war ja auch klar, dass noch nicht alle Automatismen
greifen – die Mannschaft hat schließlich noch nicht lange zusammengespielt und musste sich erst mal einspielen.

Das erste Meisterschaftsspiel gegen BSV Fortuna ging noch knapp und unglücklich mit 0:1 verloren. Danach folgten jedoch 6 Siege aus 6 Spielen. Was hat die Mannschaft in die Erfolgsspur zurückgebracht?

Die Mannschaft hat einfach eine enorme Qualität. Die jungen Spieler sind auch einfach unbedarft und möchten jedes Spiel gewinnen. Zum dritten Spiel war auch unser Kapitän Eike Sturmeit wieder an Bord. Dass Leon Legat dann auch noch für unseren Verein Fußball spielen möchte, erwies sich ebenfalls als Glücksfall. Die guten Ergebnisse sind allerdings vor allem durch absolut tolle Mannschaftsleistungen zu Stande gekommen..

Aktuell befinden wir uns ja im zweiten Corona-Lockdown. Was sind die weiteren Ziele der 1. Mannschaft?

Also das wichtigste ist vor allem die Gesundheit aller Beteiligten und wir hoffen, dass wir als Verein und jeder persönlich mit der Familie diese schwierige Zeit gut überstehen. Aber selbstverständlich vermissen wir auch den Fußball. Sobald wir wieder loslegen dürfen, möchten wir weiter möglichst attraktiven Fußball spielen und auch weiter eine gute Anlaufstelle insbesondere für junge Spieler sein. Mittelfristig möchten wir mit der 1. Mannschaft dann auch wieder in die Kreisliga A aufsteigen.

Gibt es Neuzugänge zu vermelden?

Dennis Schmidt 350x250 Ja, mit Dennis Schmidt schließt sich ein alter Bekannter wieder unserem Verein an. Dennis spielte lange in unserer Jugendabteilung und einige Zeit auch in unserer 1. Mannschaft und ging zuletzt als Stürmer für RW Germania in der Bezirksliga auf Torejagd.

Dennis weiß außerdem wie man mit DJK SF Nette in die Kreisliga A aufsteigt – beim Aufstieg in 2017 war Dennis auch schon Teil unserer Mannschaft. Außerdem werden dann im Sommer weitere 4 Spieler unserer A-Jugend in die 1. Mannschaft hoch kommen.

Bereits in der aktuellen Saison haben sich diese Spieler an spielfreien Tagen unserer A-Jugend in Meisterschaftsspielen der 1. Mannschaft beweisen können. Diesen Weg mit jungen Spielen, u.a. aus unserer eigenen Jugendabteilung, möchten wir in den nächsten Jahren entsprechend weiter fortführen.

Vielen Dank Pepe für dieses Gespräch.


E-Junioren Trainer gesucht!

Wir suchen ab sofort einen ambitionierten und engagierten Trainer für eine E-Junioren Mannschaft (Jhg. 2014/2015).
Erfahrung im Umgang mit Kindern sowie fußballerischer Sachverstand sollten vorhanden sein. Eine Trainerlizenz ist nicht zwingend erforderlich. Eine Ausbildung wird bei Bedarf durch den Verein unterstützt. Wir bieten Euch ein attraktives Umfeld sowie gemeinsamen Austausch durch alle Verantwortlichen, eine finanzielle Aufwandsentschädigung sowie dazugehöriges Trainingsequipment.

Bei Interesse und für weitere Einzelheiten wendet Euch bitte an Julian Ehmsen (Jugendleiter, Tel.: 0157 35490582).

G-Junioren Trainer gesucht!

Wir suchen ab sofort einen ambitionierten und engagierten Trainer für eine G-Junioren Mannschaft (Jhg. 2018/2019).
Erfahrung im Umgang mit Kindern sowie fußballerischer Sachverstand sollten vorhanden sein. Eine Trainerlizenz ist nicht zwingend erforderlich. Eine Ausbildung wird bei Bedarf durch den Verein unterstützt. Wir bieten Euch ein attraktives Umfeld sowie gemeinsamen Austausch durch alle Verantwortlichen, eine finanzielle Aufwandsentschädigung sowie dazugehöriges Trainingsequipment.

Bei Interesse und für weitere Einzelheiten wendet Euch bitte an Julian Ehmsen (Jugendleiter, Tel.: 0157 35490582).

  • Aktuell
  • Letzte
  • Nächste
Mittwoch, 17.07.2024
Dritte 19:30 SG Castrop-Rauxel
DJK SF Nette III
4 : 2
Donnerstag, 18.07.2024
Erste 19:30 SuS Kaiserau II
DJK SF Nette
2 : 5
Dritte 19:45 DJK SF Nette III
FC Frohlinde II
2 : 9
Sonntag, 21.07.2024
Zweite 13:00 DJK SF Nette II
BV Brambauer 13/45 e.V. II
:
Erste 15:00 DJK SF Nette
BV Brambauer 13/45 e.V.
:
Dritte 15:00 SuS Derne 19
DJK SF Nette III
:
Samstag, 13.07.2024
Dritte 13:00 VfB Waltrop II
DJK SF Nette III
1 : 4
Sonntag, 14.07.2024
Zweite 13:00 DJK SF Nette II
VfL Kemminghausen II
9 : 1
Erste 15:00 DJK SF Nette
VFL Kemminghausen
2 : 1
Dritte 17:00 DJK SF Nette III
VFB Habinghorst II
0 : 5
Freitag, 26.07.2024
Erste 19:30 DJK SF Nette
TuS Neuasseln
:
Sonntag, 28.07.2024
Dritte 13:00 VfL Schwerte II
DJK SF Nette III
:
Zweite 13:00 DJK SF Nette II
Hörder SC II
:
Erste 15:00 DJK SF Nette
Hörder SC
:
  • Erste
  • Zweite
  • Dritte
  • Damen
Team SP S U N T TD Pkt
1 SV Westrich 26 20 4 2 88:33 55 64
2 Rot - Weiß Barop 26 19 5 2 83:29 54 62
3 VFR Kirchlinde 26 18 2 6 70:30 40 56
4 Rot Weiß Germania 11/67 e.V. 26 12 6 8 51:40 11 42
5 Dorstfelder SC 26 11 8 7 72:37 35 41
6 FC Sarajevo-Bosna 26 12 5 9 64:31 33 41
7 TuS Rahm 26 12 5 9 67:42 25 41
8 SuS Oespel Kley 26 12 3 11 69:68 1 39
9 Mengede 08/20 II 26 8 5 13 43:78 -35 29
10 DJK SF Nette 26 6 6 14 38:65 -27 24
11 SV Urania Lütgendortmund 1915 26 6 5 15 34:76 -42 23
12 TSC Eintracht Dortmund 26 5 6 15 37:59 -22 21
13 K.F. Sharri Dortmund 26 5 2 19 46:109 -63 17
14 BSV Fortuna Dortmund 26 4 2 20 28:95 -67 14
15 FC HW Lütgendortmund zg. 0 0 0 0 0:0 0 0
15 ASC 09 Dortmund II zgz. zg. 0 0 0 0 0:0 0 0
Team SP S U N T TD Pkt
1 Westfalia Dortmund 2022 e.V. 26 25 0 1 148:7 141 75
2 SV Westrich II 26 18 3 5 126:34 92 57
3 TuS Kruckel 26 18 3 5 79:43 36 57
4 RW Barop II 26 18 2 6 73:45 28 56
5 SV Eintracht Dorstfeld 26 16 1 9 84:55 29 49
6 DJK BW Huckarde II 26 14 5 7 80:37 43 47
7 FC. SANDZAK e.V. 26 10 3 13 59:61 -2 33
8 DJK Westfalia Kirchlinde 26 10 2 14 44:76 -32 32
9 DJK SF Nette II 26 8 3 15 50:92 -42 27
10 BSV Fortuna Dortmund 58 II 26 7 2 17 46:93 -47 23
11 SV Westfalia Huckarde II 26 6 4 16 46:76 -30 22
12 GW Kley 26 5 5 16 47:86 -39 20
13 SV Arminia Marten II 26 6 2 18 24:96 -72 20
14 Tamilstars Dortmund 26 2 3 21 30:135 -105 9
15 TuS Bövinghausen II zg. 0 0 0 0 0:0 0 0
Team SP S U N T TD Pkt
1 Dorstfelder SC III 24 22 1 1 111:20 91 67
2 Lüner SV II 24 20 1 3 119:41 78 61
3 Osmanlispor Dortmund II 24 16 3 5 90:45 45 51
4 SG Phönix Eving II 24 13 2 9 71:69 2 41
5 SG Lütgendortmund II 24 12 2 10 63:62 1 38
6 K.F. Sharri Dortmund II 24 11 4 9 93:84 9 37
7 DJK SF Nette III 24 11 1 12 82:75 7 34
8 FC Hellweg Lütgendortmund III 24 10 1 13 66:90 -24 31
9 Rot Weiß Germania 11/67 e.V. II 24 7 3 14 66:90 -24 24
10 SV Arminia Marten III 24 7 1 16 70:91 -21 22
11 ÖSG Viktoria 08 Dortmund II 24 7 0 17 53:94 -41 21
12 DJK Saxonia II 24 4 3 17 67:114 -47 15
13 VFR Kirchlinde II 24 4 2 18 40:118 -78 14
14 SuS Hörde II zg. 0 0 0 0 0:0 0 0
14 SV Dortmund 1982 II zg. 0 0 0 0 0:0 0 0
Team SP S U N T TD Pkt
1 Wambeler SV 28 21 6 1 86:24 62 69
2 TV Brechten II 28 20 4 4 113:35 78 64
3 SV Westfalia Huckarde 28 15 6 7 54:29 25 51
4 TSV Fichte Hagen 28 15 4 9 64:51 13 49
5 SG Lütgendortmund 28 14 6 8 80:49 31 48
6 FFC Ennepetal 28 14 3 11 66:53 13 45
7 SV Körne 28 12 6 10 60:49 11 42
8 SuS (die) HÖRDE 28 13 2 13 58:53 5 41
9 SF Westfalia Hagen 28 11 5 12 61:50 11 38
10 SF Ay Yildiz Derne 28 11 3 14 42:63 -21 36
11 VfL Gennebreck 28 9 5 14 50:80 -30 32
12 SC Berchum/Garenfeld 53/74 28 9 4 15 57:68 -11 31
13 FC BW Voerde 28 7 7 14 29:63 -34 28
14 TuS Rahm 28 4 4 20 35:83 -48 16
15 SG TuS Deusen / DJK Nette 28 1 3 24 19:124 -105 6
16 SV Westrich zg. 0 0 0 0 0:0 0 0